+++ Klein aber Mein! 1-Zimmer-Apartment in Innenstadtlage +++ Interessante Kapitalanlage +++


Ausstattung:

Die Ausstattung der Wohnung wird modernen Ansprüchen gerecht.
- Eigentumswohnanlage Baujahr 1994/95
- 1-Zimmer-Eigentumswohnung
- ca. 47 m² Wohnfläche
- innenliegendes Bad mit Dusche
- Küche mit Einbaumöbel
- weiße Kunststofffenster
- Massivfußböden
- Fahrstuhl
- Balkon zur Ostseite
- unverbaubarer Grünblick ins Klingetal
- Erdgaszentralheizung im Keller
- 1 Abstellraum
- abschließbarer Fahrradkeller
- 1 PKW-Stellplatz
- Hoftor mit Funkfernbedienung

Lage:

Die Bergstraße liegt am Rande des Stadtzentrums und zählt auf Grund der grünen Umgebung (Klingethal) zu den begehrten Wohnlagen in Frankfurt (Oder). Die Nähe zu den unmittelbaren Versorgungseinrichtungen, Ärzten, Apotheken und zum Zentrum der Stadt sowie die gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (Bus & Straßenbahn) sind wichtige Punkte, die für diese Wohnung sprechen.

Sonstiges:

Sichern Sie sich Ihren Altersruhesitz oder investieren Sie in eine werthaltige Immobilie in zentraler Wohnlage in Frankfurt (Oder). Auf Grund der anhaltenden Nachfrage nach altersgerechten Wohnungen in unserer Stadt, ist von einer sehr guten Vermietbarkeit auszugehen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besichtigungs- bzw. Beratungstermin. Ihr Ansprechpartner ist Herr Heiko Pilz. Sie erreichen ihn unter Tel. 0335 - 387 22 44.

Ich interessiere mich für Objekt: P-0420

Name: *

Wohnort: *

Telefonnummer: *

E-Mail-Adresse: *

Ihre Anfrage:



« zurück

 

Aktuelle Objekte

+++ Neubau mit Fahrstuhl +++ 3-Zimmer Wohnung im Wohn- und

+++ Neubau - Erstbezug +++ 4-Zimmer-Maisonettewohnung im Sta

+++ Sonnenuntergänge auf der eigenen Dachterrasse genieße

Pilz Immobilien
Heiko Pilz
Rostocker Straße 28
15234 Frankfurt (Oder)
Tel.: (0335) 387 22 44
Fax: (0335) 387 22 55
Funk: (0172) 381 50 78
E-Mail: info@pilzimmobilien.de

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg